CAN Klimapläne

Liebe POW-Community!

Eine neuerliche Hitzewelle erreicht Mitteleuropa und sofort beginnen wieder heftige Diskussionen über den Klimawandel. Gibt es ihn oder nicht und was kann getan werden, um ihn etwas abzuschwächen?!? Um euch für eure nächsten hitzigen Debatten neuen Diskussionsstoff zu liefern, möchte ich euch hier vom aktuellen Entwurf der EU-Klimaziele berichten.

Quelle: CAN – Off target report

Die EU bittet jeden Mitgliedstaat Klima- und Energieziele für den Zeitraum 2021 – 2030 zu nennen und diese werden dann in einem Bericht veröffentlicht. Dieser Bericht nennt sich National Energy & Climate Plans oder kurz NECPS. Der vollständige Bericht soll zwar erst Ende dieses Jahres veröffentlicht werden, aber ein paar Fakten wurden bereits vorab veröffentlicht.

So setzt sich die EU, als gesamtes, das Ziel bis 2030 mindestens 32% der produzierten Energie aus erneuerbaren Quellen zu beziehen. Auch die Energieeffizient soll auf mindestens 32,5% gesteigert werden. Österreich setzt sich in diesem Sektor ein noch ehrgeizigeres Ziel und will 100% erneuerbare Energie bis 2030 erreichen. Länder wie Schweden, Portugal, Dänemark, die Niederlande, Finnland oder Frankreich haben sich zum Ziel gesetzt bis spätestens 2050 das Netto-Null-Emissionsziel zu erreichen.

Quelle: CAN – Off target report

Österreich will außerdem seine Treibhausgasemissionen um 36% reduzieren. Als Hauptsektoren werden die Bereiche Bau, Transport, Abfall und Landwirtschaft genannt. Die EU traut Österreich allerdings nur eine Reduktion um 15,7% zu und weißt auch darauf hin, dass die Emissionen im Bereich Transport im Vergleich zu 1990 um 72% gestiegen sind. Hier wäre ein Verbot von Diesel- und Benzinfahrzeugen bis 2030 notwendig, um die Klimaziele überhaupt annährend erreichen zu können. Des Weiteren wäre ein Verbot von fossilen Brennstoffen nötig.

Quelle: CAN – Off target report

Da wir diesen Sommer bereits genug geschwitzt haben und da all diese Ziele nicht unerreichbar bleiben sollen, bitte ich euch: Organisiert euch, führt Diskussionen, klärt die Menschen auf oder setzt euch anderwärtig gegen den Klimawandel ein. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Wollt ihr mehr Informationen zu diesem Thema oder sucht ihr einfach nach sinnvollem Lesestoff kann ich euch folgende Webseite empfehlen: www.caneurope.org. Auf dieser Seite findet ihr außerdem auch die Draft-Version des NECPS.

Cheers,

Elisabeth und das gesamte POW-Team

Author: Elisabeth